Referenten & Referenzen

Als ausgebildete Designerin (ZHdK) und Lehrperson (PHZH) unterrichtet Eva Isberg Kohli Educational Design Thinking an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Als Gastdozentin leitet sie Workshops der Hochschule für angewandte Wissenschaften (zhaw), bei der Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen (ZAL) sowie am intrinsic Campus. Sie beratet und begleitet Schulen und Bildungsinstitutionen bei Innovationsprozessen.

Referenzen

Zürcher Hochschule der Künste – ZHdK

Baustein Winter School: Educational Design Thinking

Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften – zhaw

Master Soziale Arbeit: Design Thinking Grundlagen

intrinsic Campus

Expertin für Design Thinking

Weiterbildungsformat intrinsic impuls

Primarschule Aemtler A

Schulinterne Weiterbildung: Design Thinking Kids

Primarschule Maur

Arbeiten nach Design Thinking Prinzipien

Gestaltung des Jahresprogramms

HSGYM

Workshop für Leit- und Lehrpersonen der Zürcher Gymnasien

Pädagogische Hochschule Zürich – PHZH

Förderpreis der Lehre "Spiel Raum"

Weiterbildung der Berufseinführung

KBZ Zug

Workshop für die gesamte Lehrerschaft "Lernen 2020"

Beratungsworkshop für die Leitung Weiterbildung

Schule Meinisberg, Biel

Workshop für Fachlehrpersonen
in Zusammenarbeit mit intrinsic Learning Lab

Fachschule Viventa

Workshop für Bereichsleitung

Freie Evangelische Schule, Zürich

Workshop um die Zeit des Fernlernens zu überdenken und Ideen für den Alltag daraus generieren.

Eva Isberg Kohli

Wir müssen die spielerische Vorgehensweise der Kinder kennen, bewahren und fördern.

© 2020 Luva Lab GmbH

Eva Isberg Kohli

Birmensdorferstr.199

8003 Zürich

eva.isberg@luva.ch